Mikela & Leni und das Kindertraumhaus

Heute möchten wir Euch die liebe Mikela aus Bayreuth vorstellen. Mikela ist Mama einer zweijährigen Tochter und die Inhaberin von Kinder-Traumhaus.de

Liebe Mikela, wer bist du?

Ich heiße Mikela, bin 25 Jahre jung und habe eine Tochter namens Leni die Anfang Mai 2 Jahre alt geworden ist. Zusammen mit meinem Freund, dem Papa von Leni, wohnen wir im wunderschönen Oberfranken in der Stadt Bayreuth. Ich bin MTLA (Medizinisch-technische-Laboratoriums-Assistentin) und war nach meiner Ausbildung (2013) für 3 Monate in der Schweiz in Bern zum Arbeiten. Zur Zeit bin ich noch mit Leni zu Hause und möchte bald wieder in meinen Beruf zurückkehren.

IMG_4133

Mama mit 23 Jahren. Wolltest Du schon immer jung Mama werden und wie war/ist Deine Erfahrung?

Ich wollte tatsächlich schon immer jung Mama werden. Spätestens mit 25 wollte ich Kinder haben und so ist es auch gekommen. Ich weiß nicht woran das liegt aber man wird schon ab und zu komisch angeschaut, das kommt sicher daher, dass ich wohl sehr jung aussehe. Ich finde es jedoch schön wenn man jung Eltern wird. Wir sehen darin nur Positives und würden es nicht anders machen wollen.

IMG_6214

Wie sieht der Tagesablauf mit Deiner süßen Tochter Leni aus?

Im Moment schlafen wir Frühs recht lange, meistens bis ca. 9 Uhr (Ja, wir sind 2 kleine Langschläfer). Das wird sich jedoch bald ändern, wenn Leni ab September in den Kindergarten gehen wird :-). Je nachdem was wir vor haben, machen wir uns oben gleich fertig oder verbringen den Tag im Pyjama. Danach wird ausgiebig gefrühstückt, wobei Leni nicht der große Frühstücksesser ist aber das bin ich auch nicht, das hat sie wohl von mir :-). Bei uns hängt viel vom Wetter ab und ob wir das Auto zu Hause haben. Wir spielen gerne im Garten, verbringen aber auch oft die Zeit zu Hause, fahren in den Indoorspielplatz oder ins Einkaufszentrum. Es ist selten langweilig aber diejenigen die Kinder haben wissen das ja selbst. Mit Kindern ist es nie langweilig. Gegen Nachmittag wird dann gegessen und ich lege Leni für eine Stunde zum Schlafen hin.

IMG_6422

Die zauberhaften Kinder-Traumhäuser sind inzwischen sehr beliebt (seit einiger Zeit dürfen auch wir sie bei allerlei4kids anbieten). Wie entstand die Idee und wie managest Du Dein Kleinunternehmen? 

Die Idee, unsere Kinder Traumhäuser zu verkaufen, fing eigentlich damit an, dass ich so ein Haus für Leni kaufen wollte. Nachdem ich im Internet viel gesucht habe und nicht wirklich was finden konnte, hat mein Freund das Haus für Leni einfach selbst gebaut. Als es dann so im Wohnzimmer stand war ich sofort verliebt und da ich auch schon lange nach Produkten für einen eigenen Shop gesucht habe, war das natürlich DIE Idee, diese Häuser anzubieten. Die Kinder Traumhäuser werden in Bayreuth in einer Schreinerei vor Ort hergestellt. Das Fichtenholz wird zugeschnitten, abgeschliffen, Löcher vorgebohrt und der Unterboden vormontiert. Am Ende verpacken wir die Häuser und schicken sie an unsere Kunden raus.Kinder-Traumhaus-Leni-M-Holz-Natur_b2.png

Was ist das Schönste an Kindern? An Deiner Leni?

Kinder sind toll, vor allem unsere Leni. Sie ist sehr lebensfroh, liebt Tiere, ist meistens gut drauf und lacht viel. Sie liebt es zu Essen und bringt uns einfach jeden Tag zum Lachen. Sie ist ein sehr pflegeleichtes und braves Kind, worüber wir wirklich sehr froh sind! Sie ist das perfekte Anfängerbaby.

IMG_5775

Und was kann Dich auf die Palme bringen?

Ich bin ein sehr temperamentvoller Mensch und oft bringen mich Kleinigkeiten total auf die Palme. Ich habe mal einen lustigen Spruch gelesen: „Jeder sagt immer, ich würde überreagieren, wenn ich sauer bin. Oktopusse essen sich selbst, wenn sie sich zu sehr aufregen. Das ist überreagieren.“ Der Text passt wirklich 1:1 zu mir. Dennoch bin ich aber oft ganz entspannt und versuche meine Zähne zusammenzubeißen.

Angenommen, wir würden Dich für drei Tage auf eine einsame Insel schicken und Du könntest drei Dinge mitnehmen. Welche wären das?

Das Angebot würde ich sehr gerne annehmen und für 3 Tage gute Musik, eine Decke für die kalten Nächte und leckeren Tee mitnehmen und einfach mal ein wenig entspannen :-)

IMG_6893

Vielen lieben Dank Mikela, dass Du uns einen kleinen Einblick in Deinen Familienalltag gegeben hast.  Wir wünschen Dir weiterhin ganz viel Freude mit Deiner süßen Leni und natürlich ganz viel Erfolg mit dem Kindertraumhaus. Wer mehr über Mikela erfahren möchte, schaut einfach mal auf ihr Instagram-Profil @mi.kela_ und/oder @kindertraumhaus.de. (kleiner Tipp: Hin und wieder gibt es dort auch tolle Giveaways für Euch :-) )

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *